Green Event

DER UMWELT ZU LIEBE

„Es wird angestrebt, die Veranstaltung nach den Kriterien des Österreichischen Umweltzeichens für Green Meetings / Green Events auszurichten.“

Hintergrund und Kriterien

Veranstaltungen sind ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Österreich, eine fachliche oder emotionale Bereicherung des Berufslebens und soziale Kommunikationsplattform. Dabei werden allerdings große Mengen an Ressourcen beansprucht, Emissionen verursacht und damit unsere Umwelt beeinträchtigt.

Doch auch Veranstalter/-innen von Kongressen und Events setzen zunehmend auf Klimaschutz, regionale Wertschöpfung und Sozialverträglichkeit.

Anstatt Müllberge und Verkehrslawinen zu verursachen, zeichnen sich „Green Meetings“ und „Green Events“ durch erhöhte Energieeffizienz, Abfallvermeidung und umweltschonende An- und Abreise der Gäste aus. Zentrale Aspekte sind auch regionale Wertschöpfung und soziale Verantwortung.

Es ist uns ein Anliegen, die Umwelt zu schützen und nachhaltige Veranstaltungen auszurichten!

Auszug aus den Kriterien:

In folgenden Bereichen halten wir uns strikt an die Kriterien des österreichischen Umweltzeichens:
 
• CO2-schonende Mobilität/Transfers
• geeignete Veranstaltungsstätten inkl. Technik
• Abfallmanagement
• Catering
• Kommunikation
• soziale Aspekte durch Regionalität
 

Freiwillige CO2–Kompensation:

Mit diesem CO2-Rechner können Sie schnell Ihren CO2-Ausstoß berechnen. Im Anschluss an die Berechnung haben Sie die Möglichkeit Ihren berechneten CO2-Ausstoß durch die Unterstützung eines Klimaschutzprojektes zu kompensieren.

Klima ohne Grenzen: Berechner /https://klimaohnegrenzen.de/kompensieren